Contacts Project Coordinator

CDE Petra Patrimonia

Bd des Martyrs couvent des Cordeliers, 04300 Forcalquier

Mail info@bacchus-sme.eu

 

This project has been funded with support from the European Commission.

This publication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Copyright © 2017 Senscop. All Rights Reserved.

Project references 2016-1-FR01-KA202-023903

Die internationale Abschlusskonferenz des BACCHUS-SME Projektes fand am 19. Februar 2019 in Salamanca (Spanien) statt. Über 100 Teilnehmer kamen einen ganzen Tag lang zu verschiedenen Vorträgen, tauschten Erfahrungen aus und nahmen an Diskussionen und Workshops zum Thema „Forschung und Innovation im Weintourismus in Europa“ teil.

Siehe Agenda

Das sechste und letzte BACCHUS-SME Projekttreffen fand am 18. und 20. Februar 2019 in Salamanca (Spanien) statt. Die Projektpartner schlossen die verbleibenden Aktivitäten ab und arbeiteten am offiziellen Abschluss des Projekts. Die Partner haben auch daran gearbeitet, gemeinsam ein neues Projekt auf den Weg zu bringen.

Während des 5. Steuerungsgruppentreffens, das von 26. bis 27. April 2018 in Österreich stattfand, diskutierten die Partner die im letzten Abschnitt des Projektes durchzuführenden Aktivitäten. 

Die Projektpartner haben ihr viertes Steuerungsgruppentreffen am 16. und 17. November 2017 in Lissabon abgehalten. Dabei wurden die BACCHUS SME-Trainingsmodule besprochen, die von jedem Partner erstellt werden sollen. Es wurden auch die Materialien vorbereitet, die demnächst von der Online-Projektplattform herunterladbar sein werden (zur Zeit noch in Arbeit).

Die Projektpartner hielten am 8. und 9. Mai 2017 ihr drittes Steuerungsgruppentreffen in Plovdiv, Bulgarien, ab.
Dabei diskutierten sie die Ergebnisse von IO1 und IO2 und besprachen die anstehenden Arbeiten für IO3

Bei BACCHUS SME handelt es sich um ein europäisches Projekt, das im Rahmen des Erasmus+ Programmes durchgeführt wird, welches berufliche Aus- und Weiterbildung zum Thema hat. Hier kann der erste Newsletter gelesen werden.

Please reload

Please reload

  • Facebook Basic Square